Alsheim: Gefährliche Körperverletzung mit Tierabwehrspray: Polizei sucht Zeugen!

Am Donnerstag, dem 27.06.2024, gegen 16:43 Uhr, wurden zwei 21-Jährige von einer unbekannten Person im Zug mit einem Tierabwehrspray besprüht.

Werbung

Danach sollen die Geschädigten von mehreren Begleitpersonen des Täters geschlagen worden sein. Dies soll sich im vorderen Abteil des Zugs, Verbindung S6 von Mainz nach Mannheim, kurz vor Alsheim, ereignet haben.

Werbung

Wer Zeuge der Tat wurde oder Hinweise auf die unbekannten Täter geben kann, wird gebeten sich unter der 06241/852-0, per Mail an piworms@polizei.rlp.de oder über das Hinweisportal der Onlinewache auf der Homepage der Polizei RLP mit der Polizeiinspektion Worms in Verbindung zu setzen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren