Hainbachtal. Fahrer nach Traktorunfall eingeklemmt

Ein 68-jähriger Traktorfahrer aus dem Kreis Südliche Weinstraße erlitt bei einem Verkehrsunfall im Hainbachtal bei Gleisweiler am Freitagmittag glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Der Unfall ereignete sich auf einem abschüssigen, frisch geschotterten Wirtschaftsweg, als der Traktor, vermutlich aufgrund eines nicht korrekt befestigten Sicherungsbolzens zwischen Anhänger und Traktor, seitlich umkippte.

Werbung

Der Fahrer wurde kurzzeitig im Fahrzeug eingeklemmt, weshalb neben der Feuerwehr auch ein Rettungshubschrauber zum Unfallort entsandt wurde. Nach seiner Befreiung wurde der Mann vorsorglich zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Seine Frau, die ebenfalls im Traktor mitfuhr, blieb unverletzt.

Werbung

Der Vorfall zog eine schnelle Reaktion der Rettungsdienste nach sich, die effizient handelten, um den Fahrer sicher aus seiner misslichen Lage zu befreien. Die genaue Ursache des Unfalls wird derzeit noch untersucht, wobei der Zustand des Weges und die Sicherung des Anhängers im Fokus stehen.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren