Haßloch. Unbekannte brechen in Holiday Park ein – Hoher Sachschaden

In der Nacht zum 16. April 2024 kam es zu einem schweren Einbruch im Holiday Park in Haßloch. Zwischen 00:27 Uhr und 03:30 Uhr drangen zwei maskierte Unbekannte gewaltsam in das Gelände des Freizeitparks ein. Die Täter brachen mehrere Rollgatter, Verkaufsräume, Kassen sowie Automaten für Getränke und Geschicklichkeitsspiele auf.

Werbung

Nach den ersten Erkenntnissen der Polizei entwendeten die Einbrecher unter anderem Guthabenkarten für Amazon und einen Controller für eine Spielekonsole von Nintendo. Der entstandene Gesamtschaden wird auf etwa 100.000 Euro geschätzt, was den Einbruch zu einem der schwerwiegendsten Vorfälle in der jüngeren Vergangenheit im Park macht.

Werbung

Die Kriminalpolizei Neustadt/Weinstraße hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Aufklärung dieser Straftat. Zeugen, die in der betreffenden Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden dringend gebeten, sich zu melden. Kontaktaufnahme ist möglich unter der Telefonnummer 06321/8540 oder per E-Mail an kineustadt@polizei.rlp.de.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren