Kellerbrand in einem Bungalow Anwesen in Koblenz!

In den frühen Morgenstunden wurde ein Kellerbrand gemeldet. Es konnten starke “Rauchbänke” aus den Fenstern des betreffenden Wohnwesens festgestellt werden.

Werbung

Der im Keller befindliche Brandherd konnte frühzeitig durch die Freiwilligen Feuerwehren gelöscht werden. Es wurden keine Anwohner des Anwesens verletzt.

Werbung

Als Brandursache konnte ein technischer Defekt in der Waschmaschine / Trockner festgestellt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 50.000,- Euro.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren