K´lautern: Autofahrer fetzen sich! Autofahrer mit Pfefferspray attackiert!

Sozusagen “heiß her” ging es am Dienstagnachmittag in der Mainzer Straße. Ein Autofahrer meldete gegen 16 Uhr der Polizei, dass er soeben ausgebremst worden sei und der Fahrer anschließend mit Pfefferspray gesprüht sowie mit einem Schlagstock gedroht habe.

Werbung

Der Polizeistreife gelang es, den gesuchten Opel Astra kurz vor der Waschmühle anzuhalten und den 50-jährigen Fahrer zu kontrollieren. Die Beamten fanden im Inneren des Wagens den beschriebenen Reizstoff sowie einen flexiblen Schlagstock. Laut den Angaben des 50-Jährigen war es zu dem Vorfall gekommen, da der 27-jährige VW-Fahrer ihn schon auf der A6 von hinten bedrängt habe.

Werbung

Nach bisherigen Ermittlungen kam es dann in der Mainzer Straße dazu, dass beide Streithähne mit ihren Fahrzeugen nebeneinander standen und sich anschrien. Wer wen beleidigt und bedroht hat sowie die Frage, ob durch den Einsatz von Pfefferspray jemand verletzt wurde, sollen nun die Ermittlungen der Polizei zeigen. Unabhängige Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 mit dem Altstadtrevier in Verbindung zu setzen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren