Ludwigshafen. Mann schlägt unvermittelt zu: Körperverletzung in Supermarkt

Am Freitagmorgen, den 26. April 2024, ereignete sich gegen 09:30 Uhr eine Körperverletzung in einem Supermarkt in der Bismarckstraße in Ludwigshafen. Ein bislang unbekannter Mann betrat das Geschäft und schlug einem 49-jährigen Mitarbeiter unvermittelt mit der Faust gegen die linke Schläfe.

Werbung

Nach der Tat verließ der Angreifer den Tatort zu Fuß in Richtung Ludwigsplatz. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Er ist etwa 170 bis 175 cm groß, von kräftiger Statur, hat schwarze Haare und einen Drei-Tage-Bart. Zum Zeitpunkt der Tat trug er einen grauen Strickpullover.

Werbung

Die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Personen, die relevante Informationen zur Tat oder zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 963-2122 zu melden oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de Kontakt aufzunehmen.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren