Nußbach. Fahranfängerin (18) wird bei Unfall erheblich verletzt!

Opel-Fahrerin kommt von der Fahrbahn und verursacht erheblichen Schaden. Am Montagabend fuhr die 18-Jährige mit ihrem Fahrzeug auf der L 386 von Nußbach in Richtung Rudolphskirchen. In einer Kurve verlor sie offensichtlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW, kam von der Fahrbahn ab, durchbrach ein Geländer und kam unterhalb einer Böschung zum Stehen.

Werbung

Die Fahrerin wurde hierbei erheblich verletzt und nach erfolgter Erstversorgung durch den Rettungsdienst in eine Klinik zur weiteren Behandlung gebracht. Der Beifahrer wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Werbung

An der Unfallstelle waren außer dem Rettungsdienst, einem Abschleppunternehmer und der Polizei noch Einsatzkräfte der Feuerwehr eingesetzt. Zur Unfallaufnahme und Bergung des Fahrzeuges musste die Landstraße gesperrt werden.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren