Schweich. Motorradfahrerin (55) kollidiert mit Baum

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Mittwochabend (01 Mai 2024) gegen 19:00 Uhr am Kreisverkehr der B53/Brückenstraße in Schweich. Eine 55-jährige Motorradfahrerin verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum.

Werbung

Die Motorradfahrerin, die aus Richtung Longuich kam, war kurz vor der Ausfahrt zur Brückenstraße, als der Unfall geschah. Sie wurde durch den Zusammenstoß verletzt und zur weiteren Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro.

Werbung

Motorradfahrer sind aufgrund des fehlenden umgebenden Schutzes besonders gefährdet, bei Unfällen schwere bis tödliche Verletzungen zu erleiden. Angesichts des Unfalls appelliert die Polizei zu Beginn der Motorradsaison an die Eigenverantwortung der Fahrer, besondere Vorsicht im Straßenverkehr walten zu lassen.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren