Speyer. Radfahrerin (22) zu Fall gebracht und abgehauern!

Am Montag gegen 22:30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter PKW-Fahrer die Petschengasse in Fahrtrichtung Hirschgraben. Auf Höhe der Hausnummer 2 und dem dortigen Fußgängerüberweg wollte eine 22-jährige Fahrradfahrerin die Fahrbahn überqueren. Beide Verkehrsteilnehmer kamen zunächst zum Halten und waren sich uneinig, wer zuerst fahren darf. Schlussendlich fuhren beide zeitgleich los und es kam zum Zusammenstoß zwischen dem PKW und dem Fahrrad.

Werbung

Die Radfahrerin stürzte und verletzte sich leicht. Der PKW-Fahrer entfernte sich von der Örtlichkeit, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Am Fahrrad entstand augenscheinlich kein Schaden. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte durch die Beamten bei der 22-Jährigen Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ihr wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Auch gegen die Radfahrerin wird nun ein Strafverfahren eingeleitet.

Werbung

Bei dem flüchtenden PKW soll es sich um einen größeren, grünen BMW handeln. Zeugen, welche möglicherweise Angaben zu dem Unfallgeschehen oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, werden gebeten sich mit der Polizei Speyer unter 06232-1370 oder pispeyer@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren