Weilerbach. Frau (73) von LKW erfasst und schwer verletzt

Am Dienstagmittag kam es im Kreisel der Danziger Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw stieß mit einer Fußgängerin zusammen, wobei die Frau schwer verletzt wurde. Zu dem folgeschweren Unfall kam es nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen, als eine 55-jährige Fahrerin gegen 12:30 Uhr mit ihrem Lastkraftwagen aus Richtung eines Discounter-Marktes in den Verkehrskreisel einfahren wollte.

Werbung

Hierbei übersah sie eine 73-jährige Fußgängerin, die gerade dabei war, die Straße vor dem Kreisel zu überqueren. Durch den Zusammenstoß wurde die Seniorin unter dem Fahrzeug eingeklemmt und noch einige Meter mitgeschleift, bevor der Lkw schließlich zum Stehen kam. Zufällig anwesende Polizeikräfte befreiten die Frau.

Werbung

Ein hinzugezogener Rettungshubschrauber brachte die schwer verletze 73-Jährige in ein Krankenhaus. Die Kraftfahrerin stand unter Schock und musste ebenfalls vom Rettungsdienst behandelt werden. Der Kreisel war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt. Zur genauen Klärung des Unfallgeschehens wurde ein Gutachter beauftragt. Zwecks weiterer Ermittlungen wurde der Lkw sichergestellt.

Werbung

Aufgrund der Tageszeit befanden sich viele Menschen vor Ort, die den Unfall beobachtet haben könnten. Zeugen des Unfallhergangs, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2250 an die Polizei Kaiserslautern zu wenden. Da diese nicht alltäglichen Bilder sehr belastend sein können, steht Betroffenen unter der Telefonnummer 0631 369-1405 die Opferschutzbeauftragten des Polizeipräsidiums Westpfalz als Ansprechpartnerin zur Verfügung. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren