Zweibrücken. Scooter-Fahrer unter Drogen mit Waffen erwischt

Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend, den 21. April 2024, gegen 22:29 Uhr, ging der Polizei in der Bitscher Straße ein besonders auffälliger E-Scooter-Fahrer ins Netz. Der 40-jährige Mann stand nicht nur unter Drogeneinfluss, sondern führte auch verbotene Gegenstände mit sich.

Werbung

Während der routinemäßigen Überprüfung stellten die Beamten schnell fest, dass der Fahrer Anzeichen von Drogenkonsum zeigte. Ein anschließender Drogentest bestätigte die Vermutung, woraufhin der Mann zur Abgabe einer Blutprobe verpflichtet wurde. Doch die Kontrolle förderte noch weitere Verstöße ans Licht.

Werbung

Bei der Durchsuchung des 40-Jährigen entdeckten die Polizeibeamten einen Schlagstock, ein Butterflymesser sowie mehrere Gramm Amphetamin. Da sowohl das Mitführen der Waffen als auch der Besitz der Drogen strafrechtlich verfolgt werden, sieht sich der Mann nun mehreren Strafverfahren gegenüber.

Werbung

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren