Argenthal. Schwerer Verkehrsunfall mit tödlich verletzten Person

Am Sonntag, 02.06.2024 – 17:50 Uhr – ereignete sich auf der B 50, Anschlussstelle Riesweiler in Fahrtrichtung Simmern, ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang eines Verkehrsunfallbeteiligten.

Werbung

Der Fahrer eines Trike befuhr die B 50 von Rheinböllen kommend in Fahrtrichtung Simmern. Ein besetzter Reisebus, sowie ein PKW befuhren in dieser Reihenfolge die B 50 in entgegengesetzter Fahrtrichtung.

Werbung

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet das Trike aus noch ungeklärter Ursache im dortigen Baustellenbereich auf die Gegenfahrbahn, touchierte zunächst das Heck des Reisebusses und kollidierte dann mit dem dahinter fahrenden PKW.

Werbung

Der Fahrer des Trike verstarb noch an der Unfallstelle. Die beiden Insassen des PKW wurden leichtverletzt. Die B 50 musste für die Verkehrsaufnahmemaßnahmen 4 Stunden komplett gesperrt werden. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren