Idar-Oberstein: Betrunken in Radlader gekracht – zwei verletzt!

Heute Morgen kam es gegen halb 9 zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich in der Mainzer Straße in Idar-Oberstein. Ein 28-jähriger kam aufgrund der Nutzung seines Handys und seiner Alkoholisierung nach rechts von der Straße ab und kollidierte in der Baustelle mit einem gerade anfahrenden Radlader. Gleichzeitig stieß er mit einer Warnbarke zusammen, die auf einen in der Nähe stehenden Bauarbeiter flog. Durch den Unfall wurde der Fahrer des Radladers und der danebenstehende Bauarbeiter leicht verletzt und zur weiteren Abklärung ins Klinikum Idar-Oberstein eingeliefert. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Werbung

Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde dem 28-jährigen eine Blutprobe entnommen und dessen Fahrzeug abgeschleppt.

Werbung

Durch den Unfall und die anschließende Unfallaufnahme kam es für kurze Zeit zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren