K’Lautern. Unbekannter prügelt Jogger (61) grundlos ins Krankenhaus

Ein 61-jähriger Mann wurde am vergangenen Freitag, dem 12 April, Opfer einer brutalen Körperverletzung. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Angriff gegen 16 Uhr in der Entersweilerstraße.

Werbung

Der Jogger, der regelmäßig in diesem Gebiet läuft, wurde zunächst verbal aggressiv von einem unbekannten Mann angesprochen. Bevor der Läufer reagieren konnte, eskalierte die Situation dramatisch: Der Angreifer stieß ihn zu Boden und versetzte ihm einen heftigen Schlag ins Gesicht.

Werbung

Durch den Angriff erlitt der 61-Jährige schwere Gesichtsverletzungen und musste umgehend ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Schwere der Verletzungen und des Schocks konnte das Opfer nur vage Angaben zum Täter machen, was die Ermittlungen erschwert.

Werbung

Am Dienstagnachmittag suchte der verletzte Jogger das Altstadtrevier auf, um den Vorfall zu melden und eine Anzeige zu erstatten. Die Polizei hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe: Zeugen, die am besagten Tag in der Nähe der Entersweilerstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zur Identität des Täters geben können, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 zu melden.

JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren