Ludwigshafen. Mann attackiert 31-Jährigen im Drogenrausch mit Hammer


In der Hoheloogstraße in Ludwigshafen ereignete sich am Dienstagnachmittag gegen 15:18 Uhr eine gewaltsame Auseinandersetzung, bei der ein 31-jähriger Mann von zwei anderen Männern desselben Alters angegriffen und verletzt wurde.

Werbung

Während des Streits zog einer der Tatverdächtigen einen Hammer und versuchte, auf den 31-Jährigen einzuschlagen, traf ihn jedoch nicht. Nach dem Vorfall flüchteten beide Angreifer, konnten jedoch in der Nähe des Tatorts festgenommen werden.

Werbung

Die Verdächtigen wurden aufgrund des Verdachts des Betäubungsmittelmissbrauchs festgenommen und auf einer Polizeidienststelle einer Blutprobe unterzogen. Die Polizei bittet nun Zeugen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben könnten, um Hinweise.

Werbung

Diese werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren