Tödlicher Verkehrsunfall in Haßloch

Am Montag, dem 10.06.24, gegen 12:40 Uhr, ereignete sich in Haßloch im Mühlpfad ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 86-jähriger Haßlocher hielt mit seinem PKW vor einer Garage und wollte aussteigen, um diese zu öffnen.

Werbung

Aufgrund eines Bedienfehlers des Automatikgetriebes rollte der Wagen jedoch leicht zurück. Hierüber erschrocken wollte der Fahrer die Bremse betätigen, erwischte jedoch versehentlich das Gaspedal. Folglich prallte das Auto mit großer Wucht gegen die gegenüberliegende Hauswand.

Werbung

Der Fahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Er kam anschließend in ein Krankenhaus, wo er am 11.06.24 seinen Verletzungen erlag.

Werbung

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren