B48. RTH-Einsatz: Frontalzusammenstoß!

Am 02.05.2024, um 14:53 Uhr, befuhr der 61-jährige Fahrer eines Pkw Dacia Duster die B48 von Bad Bergzabern kommend in Richtung Gleiszellen-Gleishorbach. Der Dacia-Fahrer überholte auf gerader Strecke einen bislang noch unbekannten Pkw und stieß hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw Opel Mokka zusammen.

Werbung

Die 75-jährige Beifahrerin im entgegenkommenden Pkw verstarb noch an der Unfallstelle. Der 84-jährige Fahrer des entgegenkommenden Pkw wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der 61-jährige schwerverletzte Fahrer des Pkw Dacia wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Landau wurde zur Klärung der Unfallursache ein Gutachter eingeschaltet. Die Unfallstelle ist für die Dauer der Unfallaufnahme vollgesperrt.

Werbung

Der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Zeugen des Verkehrsunfalls, insbesondere die Insassen des Pkw, welcher vor dem Zusammenstoß überholt wurde, werden gebeten sich unter 06343/93340 oder per Mail unter pibadbergzabern@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Bad Bergzabern in Verbindung zu setzen.

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren