BAB3: LKW in Vollbrand!

Um 13:02 Uhr wurde hiesiger Dienststelle ein Vollbrand eines LKW (3,5t) auf der BAB 3, Fahrtrichtung Köln, in Höhe der Ausfahrt Montabaur gemeldet.

Werbung

eim Eintreffen der Polizei stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand auf dem Seitenstreifen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten zeitweise beide Richtungsfahrbahnen vollgesperrt werden.

Werbung

Nachdem das Fahrzeug gelöscht werden konnte, wurde die Richtungsfahrbahn Frankfurt am Main zeitnah wieder freigegeben. Bis zur endgültigen Bergung des Fahrzeugwracks musste der rechte Fahrstreifen ca. eine Stunde gesperrt bleiben.

Werbung

Durch den Brand bildete sich ein ca. zehn Kilometer langer Stau in Richtung Köln.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren