Bleialf. Geldautomat gesprengt – Täter flüchtig

In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitags (03. Mai 2024), gegen 5:20 Uhr, sprengten bislang unbekannte Täter einen Geldautomaten in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße in Bleialf.

Werbung

Erste Ermittlungen ergaben, dass zwei oder drei Tatverdächtige an der Tat beteiligt waren und anschließend mit einem dunklen BMW mit BIT-Kennzeichen von der Örtlichkeit flüchteten. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um ein Modell der 1er-Reihe gehandelt haben.

Werbung

Zeugen, die Hinweise zu den bislang Unbekannten Personen oder dem Fahrzeug geben können, werde gebeten sich unter 06551/9420 bei der Polizeiinspektion Prüm zu melden. Die Ermittlungen dauern an. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Werbung

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren