K’Lautern. Wilde Schlägerei auf der Kerwe

Am Donnerstagabend wurde der Polizei eine Schlägerei auf dem Gelände der Maikerwe gemeldet. Dabei wären mehrere Personen beteiligt gewesen. Ersten Ermittlungen zufolge kam es zwischen einem 24-jährigen Mann und einem unbekannten Beteiligten zum Streit.

Werbung

Dieser gipfelte darin, dass der Unbekannte den 24-Jährigen körperlich angriff. Mehrere Augenzeugen griffen dann in die Auseinandersetzung ein. Ein 18-jähriger Begleiter des Unbekannten soll daraufhin seinen Gürtel ausgezogen und begonnen haben, mit diesem auf die in der Nähe stehenden Personen einzuschlagen. Hierbei verletzte er mehrere von ihnen.

Werbung

Als der 24-Jährige dem 18-Jährigen einen Schlag verpasste, flüchteten die Angreifer. Ein Passant, der die Männer an der Flucht hindern wollte, wurde durch einen der beiden gegen einen Container gestoßen, wodurch sich der Mann verletzte. Eine Polizeistreife konnte den gürtelschwingenden Begleiter antreffen. Seinem Kumpan gelang es aber zu fliehen.

Werbung

Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die den Vorfall gegen 19:30 Uhr hinter dem Schwarzwaldstand im Toilettenbereich beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369-2150 bei der Polizei zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren