Verkehrsunfall auf der L288 – 4 Fahrzeuginsassen verletzt!

Am Sonntagmorgen, den 07.07.2024 wurden die Feuerwehren aus Westerburg, Gershasen, Sainscheid und Wengenroth zu einem Verkehrsunfall auf die Landesstraße 288 bei Westerburg alarmiert. Vor fanden die Einsatzkräfte zwei beteilige Fahrzeuge im Kreuzungsbereich der L288 vor.

Werbung

Die beteiligten Personen konnten sich eigenständig aus Ihren Fahrzeugen befreien und wurden rettungsdienstlich behandelt. Die Feuerwehren stellen den Brandschutz sicher, sicherten die Unfallstelle weiträumig ab und streuten die auslaufenden Betriebsstoffe ab.

Werbung

Auf Grund der Anzahl der Verletzten wurden durch die Integrierte Leitstelle in Montabaur drei Rettungswagen und ein Notarzt zur Einsatzstelle alarmiert.

Werbung

Der Einsatz war für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Westerburg gegen 11:00 Uhr beendet. Die vier beteiligten Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt und zur weiteren Kontrolle in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren