Wincheringen. Geldautomat gesprengt – Täter flüchtig

Es ist schon wieder geschehen! Am frühen Montagmorgen, dem 20. Mai 2024, gegen 04:40 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Saarburg durch einen Notruf über die Sprengung eines Geldautomaten in der Saarstraße 18 in Wincheringen informiert. Ein Anwohner meldete den Vorfall.

Werbung

Mehrere Täter sprengten den Geldautomaten und flohen anschließend in einem dunklen BMW mit luxemburgischen Kennzeichen in Richtung Helfant. Kurz darauf ging ein weiterer Notruf bei der Polizei ein, der ein verunfalltes Fahrzeug in der Straße “Kirchenberg” meldete.

Werbung

Wie sich herausstellte, handelte es sich bei dem verunfallten Auto um das Fluchtfahrzeug der Täter. Die Insassen hatten den Unfallort zu Fuß in unbekannte Richtung verlassen. Derzeit liegen noch keine genauen Informationen zur Bewaffnung, Täterzahl, Tatbeute und dem entstandenen Gebäudeschaden vor.

Werbung

Die Polizei hat umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet und sucht weiterhin nach den flüchtigen Tätern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der unten angegebenen Telefonnummer mit der Polizeiinspektion Saarburg in Verbindung zu setzen: Polizeiinspektion Saarburg: 0681-53313. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren