Speyer. Polizei überwältigt aggressiven Messermann vor Supermarkt

Ein Zwischenfall auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der St.-German-Straße in Speyer führte am Dienstagabend (30. April 2024) zu einem Polizeieinsatz. Gegen 21:40 Uhr meldeten Zeugen einen Mann, der Flaschen über den Parkplatz warf und dabei ein Messer in der Hand hielt.

Werbung

Polizeikräfte erreichten schnell den Ort des Geschehens und trafen auf den 24-jährigen Täter, der sich aggressiv und uneinsichtig zeigte. Aufgrund seines Verhaltens sahen sich die Beamten gezwungen, den Mann zu fesseln und in Gewahrsam zu nehmen.

Werbung

Weitere Ermittlungen ergaben, dass der junge Mann alkoholisiert seinen E-Scooter geführt hatte und zudem eine Flasche Wodka aus dem Supermarkt gestohlen hatte. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Glücklicherweise gab es keine Verletzten.

Werbung

Gegen den Randalierer wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei bittet Zeugen, die weitere Angaben zum Vorfall machen können, sich zu melden. JETZT den neuen Blaulichtreport RRL WhatsApp-Kanal abonnieren und IMMER DIREKT auf dem Laufenden bleiben (hier klicken)

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren